Freie Trägerschaft

Schule in freier Trägerschaft

Die Maria Montessori Grundschule ist eine Schule in freier Trägerschaft. Das heißt, nicht die Stadt sondern der Trägerverein Maria Montessori Grundschule e. V. betreibt die Schule. Der Verein wurde zu diesem Zweck von Eltern gegründet. Die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler sind Mitglieder des Trägervereins und treffen in der Mitgliederversammlung und im Vorstand grundlegende Entscheidungen für die Schule. Da die Maria Montessori Grundschule als sogenannte Ersatzschule staatlich genehmigt ist, kann sie mit gleicher Wirkung wie öffentliche Schulen Zeugnisse erteilen, Abschlüsse vergeben und Prüfungen abnehmen.

Der Schulbetrieb begann mit dem Schuljahr 2008/2009 nachdem die Schule (damals hieß sie noch Integrative Montessori-Schule Coesfeld) von der oberen Schulaufsichtsbehörde genehmigt worden war. Die von der Mitgliederversammlung beschlossene Änderung des Namens des Schulträgers wurde am 22.10.2015 in das Vereinsregister eingetragen. Der Schulträger heißt seitdem nicht mehr Arbeitskreis Integrative Montessorischule Coesfeld e. V. sondern Trägerverein Maria Montessori Grundschule e. V.

Als Schulträger hat der Trägerverein Maria Montessori Grundschule e.V. die Gesamtverantwortung für die Schule. Er trifft alle grundsätzlichen Entscheidungen. Auch die Planung und Durchführung des Haushalts liegt in der Verantwortung des Schulträgers. Dabei sind insbesondere die Vorschriften des elften Teils des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen zu beachten.
Der Trägerverein Maria Montessori Grundschule e. V. handelt durch seine Organe, also durch die Mitgliederversammlung und den Vorstand.

Daher wird die Maria Montessori Grundschule durch den Vorstand des Trägervereins Maria Montessori Grundschule e. V. rechtsgeschäftlich vertreten. Er führt die laufenden Geschäfte des Vereins. Die Geschäftsführung unterstützt den Vorstand in personeller und organisatorischer Hinsicht bei der Abwicklung der verwaltungsmäßigen Aufgaben und Kassengeschäfte.

Die Mitgliederversammlung ist das oberste beschlussfassende Organ des Vereins. Die Eltern können insbesondere durch die Wahrnehmung ihrer Mitgliederrechte in der Schule mitwirken und mitentscheiden.

Der Trägerverein Maria Montessori Grundschule e. V. ist seit dem 05.02.2008 beim Amtsgericht Coesfeld unter VR 717 in das Vereinsregister eingetragen. Er ist, da er den gemeinnützigen Zweck der Förderung der Erziehung verfolgt, vom Finanzamt als als steuerbegünstigt im Sinne von § 52 der Abgabenordenung (AO) anerkannt.

Der Vorstand des Trägervereins

 

Vorstand im Sinne von § 26 BGB:

Petra Levermann

Birgit Mindrup

Jörg Spangenberg
Beisitzer

David Damiecki

Christoph Hüsing
Beratende Mitglieder

Annette Bohmert
Schulleitung
 
Mechtild Kolm
Geschäftsführung

Weitere Informationen